Annas Mode Studium in Gdansk

Mode

Arbeiten im Wiener Taschengeschäft

Seit einiger Zeit betreibe ich ein eigenes Taschengeschäft in Wien und reisen dabei auch ziemlich viel durch die Welt. Ich finde es schön hier in Wien zu sein. Die Stadt sehr schön, hat auch viel zu bieten. Was mir besonders an Wien gefällt ist, dass wir dir doch relativ freundlich sind aber trotzdem viel Wert auf Stil und hohen Eleganz legen. Zu uns kommen ständig viele Leute, die auch fragen ob sie online einkaufen können. Dabei ist es auch immer wieder interessant sich mit den verschiedenen Kunden zu unterhalten und einen Einblick in ihre Taschenvorlieben zu bekommen.

Gestern kam auch eine russische Familie zu uns, ein Vater, eine Mutter und zwei Kinder. Die Kinder haben schön in unser Spiel gespielt, werden eine kleine exklusive Spielecke angelegt, wo es auch etwas Spielzeug gibt. Da wir auch möchten, dass sich die Kunden unserem Wiener Taschenshop am Stephansdom sehr wohl fühlen, ist es uns wichtig, dass sie auch reinkommen können und ihre Kinder etwas zu tun haben.

Ich habe in der Vergangenheit schon einige Leute und Kunden gehört, die gesagt haben, dass sie gern länger im Shop bleiben möchten und sich die Taschen sehr gerne noch länger anschauen möchten, allerdings wollten die Kinder los und das hat dazu geführt, dass wir auch Kunden verloren haben. Sie hatten sich dann mit Bewertung Monnier Freres ihre Taschen geholt. Deswegen sind wir dazu übergegangen, eine eigene Spielecke für die Kinder Ecke mit Spielzeug einzurichten und es hat sich seit dieser Zeit als sehr gut bewährt. Kinder kommen gerne Spieker und die Eltern können sich der Zeit die Taschen oder Kofferkollektion anschauen.

Es gibt auch viele Geschäftsleute, die zu Beispiel reinkommen und alle Aktentaschen kaufen können. Bei Aktentaschen gibt es sehr viele verschiedene Modelle, die auch sehr stark im Preis und Qualität differenzieren. Ich achte sehr darauf, dass wir bei unserer Kollektion noch hochwertige Leder Aktentaschen anbieten, die auch eine fantastische Qualität haben.

Dabei bieten wir meistens italienischen Aktentaschen zum Beispiel die von Pineider oder Chiarugi Taschen im Wardow Bewertung Shop an. Diese italienischen Taschen, haben sich in den letzten Jahren so gut verkauft, dass wir fast unsere ganzer Aktentaschen Kollektion darauf um gewechselt haben. Ansonsten kommen neben den Familien und Touristen und Geschäftsleuten auch viele ältere Leute aus Wien in das Geschäft hinein, die sich einfach mal sich unterhalten möchten oder sich vielleicht auch mal neun Koffer kaufen möchten.

Nächste Woche werden wir dann auch die neuen Taschen aus Brasilien hineinbekommen, die schon über torenda Bewertung erhältlich sind und in Amerika sehr gerne gekauft werden. Ich hatte mir vor ein paar Tagen einmal einen Werbespot über die verschiedenen Taschenhersteller in Brasilien angeschaut, und war begeistert von den vielen farbenfrohen Modellen. Ich hoffe, dass diese Kollektion deswegen jetzt auch hier in Wien gut ankommen wird und werde mich natürlich auch bald für den Wiener Opernball geht schon mal die exklusiven Accessoires im Schaufenster hinein tun.